AGB

Körpercoach & Physiotherapie Sandra Aigner Frauenkirchen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Behandlungsvereinbarung

Behandlung – Grundlagen

Für Ihre Behandlung in meiner Praxis benötigen Sie von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt des Vertrauens eine ärztliche Verordnung. Die Verordnung umfasst insbesondere eine medizinische Diagnose, die Anzahl der Behandlungseinheiten und die verordnete Behandlung.
Ohne ärztlichen Verordnung können Sie meine Leistungen als Physiotherapeutin ausschließlich zur Vorbeugung in Anspruch nehmen. Solche Leistungen dürfen aus berufsrechtlichen Gründen nur an Gesunden erbracht werden.
Sollten beispielsweise Schmerzen auftreten oder Ihnen behandlungsbedürftige Erkrankungen bekannt sein, informieren Sie mich unmittelbar darüber. Sämtliche Behandlungen erfolgen auf Grundlage und in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.
Bei minderjährigen Personen erfolgt nach entsprechender Aufklärung die Zustimmung zur Behandlung und Kostentragung durch den gesetzlichen Vertreter.

Kosten und Verrechnung

Die Kosten der Behandlung umfassen insbesondere den Zeitaufwand sowie das für die Behandlung allenfalls erforderliche Material. Es sei denn, es wird ausdrücklich eine andere Vereinbarung getroffen.
Da kein Vertrag mit Ihrem Krankenversicherungsträger besteht, werden die Kosten der Behandlung direkt mit mir abgerechnet.
Ihr zuständiger Krankenversicherungsträger übernimmt einen Teil der Behandlungskosten nach Bewilligung der Behandlung und Beantragung auf Kostenersatz.
Die Therapieeinheit muss 24h vor dem Stattfinden abgesagt werden, andernfalls müssen die Kosten vollständig vom zu Behandelnden übernommen werden. Eine Therapieeinheit von 30min kostet 40 Euro, 45min kosten 60 Euro und 60min kosten 80 Euro.

Behandlungsbeginn

Vor Behandlungsbeginn ist eine Erstbegutachtung erforderlich. Um eine solche durchführen zu können, benötige ich Ihre Mitwirkung. Dazu stellen Sie mir sämtliche Informationen, wie Befunde, Unterlagen, etc. die ich dafür benötige zur Verfügung.

Behandlungsverlauf

Für die Dauer der Behandlung stehe ich Ihnen für organisatorische und fachliche Fragen der Behandlung zur Verfügung. Wir vereinbaren wichtige Bereiche der Behandlung wie insbesondere das Behandlungsziel und den Behandlungsumfang sowie die Behandlungstermine und die Kosten.

Dokumentation

Über die Behandlung und deren Verlauf erstelle ich entsprechend den gesetzlichen Anforderungen eine Dokumentation.
Die Dokumentation wird aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen für den Zeitraum von 10 Jahren aufbewahrt. Sie haben das Recht auf Einsichtnahme. Dieses Recht umfasst auch die Anfertigung von Kopien gegen Kostenersatz.

Leistungen und Maßnahmen

Meine Leistungen umfassen Ihre persönliche Behandlung und Beratung, sowie die behandlungsbezogene Abwicklung und Organisation der Terminvergaben.

Verschwiegenheit

Alle Informationen, die Sie mir während Ihrer Behandlung geben, unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Informationen keiner anderen Person weitergegeben. Sollte darüber hinaus eine Informationsweitergabe erforderlich sein, werde ich mich zuvor mit Ihnen darüber beraten. Dies gilt auch für die Weitergabe der Dokumentation.
Ein Informationsaustausch im Rahmen unserer Behandlungsvereinbarung mit Ärztinnen und Ärzten Ihres Vertrauens wird von mir als von Ihnen erwünscht angenommen.

Fragestellungen

Wenn Sie weitere Fragen über den Ablauf der Therapie oder zu meinen Therapiemaßnahmen haben, können Sie mich gerne kontaktieren. Ebenso für schnelle Terminvereinbarungen schreiben Sie mir einfach ein Mail. Ich werde Ihnen so rasch als möglich auf Ihre Anfrage antworten. Telefonisch bin ich für Sie gerne von Montag -Freitag zwischen 8:00 und 18:00 Uhr erreichbar.

Kontakt

Praxis für Physiotherapie & Körpercoach
Therapiezentrum am Mühlteich
Josefistraße 9a
7132 Frauenkirchen

Telefon: +43 676 344 06 46
E-Mail: hallo@sandraaigner.at
Web: www.sandraaigner.at / www.physiotherapie-aigner.at

Ihr Körpercoach
Sandra Aigner